Skip to main content

Datenschutz

Allgemeines

Jede Person hat Anspruch auf den Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Der Kantonalverband Aargauer Kynologen (im Folgenden KVAK genannt) hält das schweizerische Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG), die Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) und andere gegebenenfalls anwendbare datenschutzrechtliche Be-stimmungen ein.

In Zusammenarbeit mit unserem Hosting-Provider bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Als Betreiber dieser Website halten wir uns an den Grundsatz des «Privacy by design», daher ist sämtlicher Datenverkehr Ende-zu-Ende verschlüsselt. Personendaten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet je nach Sicherheit und Konfiguration der Endgeräte sowie abhängig vom Benutzerverhalten kompromittiert werden und Sicherheitslücken (z. B. E-Mail-Kommunikation ohne Verschlüsselung) aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor unberechtigten Zugriffen durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

  • 1. Kontakt

    Kantonalverband Aargauer Kynologen KVAK
    Sekretariat
    Römerweg 8
    5503 Schafisheim

    Telefon: +41 (0)79 633 83 44
    Mail: sekretariat@kvak.ch
    Web: kvak.ch

  • 2. Personendaten

    Personendaten sind Informationen, welche die Identifizierung einer natürlichen Person möglich machen. Dazu gehören zum Beispiel Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse deines Endgerätes. Anonyme Daten liegen dann vor, wenn keinerlei Bezug zu deiner Person hergestellt werden kann.

    Nachfolgend beschreiben wir, wie wir Personendaten erheben und bearbeiten, wenn du diese Website besuchst, unsere Applikationen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nimmst. Unter Bearbeitung wird jeglicher Umgang mit Daten verstanden, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren. Dazu zählen das Lesen, Beschaffen, Bekanntgeben, Verwenden, Speichern, die Weitergabe oder das Verändern sowie das Löschen von Daten (Art. 5 lit. D und e DSG).

    Die Eingabe personenbezogener Daten (beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder Anschrift) auf unserer Website erfolgt auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir bearbeiten personenbezogene Daten für die Dauer, die für den jeweiligen Zweck erforderlich ist. Bei längerfristigen Aufbewahrungspflichten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, welchen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung ein bzw. speichern wir die Daten, sofern technisch möglich, in verschlüsselter Form.

  • 3. Besuch unserer Website

    Beim Besuch unserer Website wird ein Hinweis auf die Verwendung von Cookies angezeigt. Es werden erst nach deiner Bestätigung durch Klick auf den Button «Akzeptieren» Cookies gesetzt bzw. Scripts ausgeführt.

    Der KVAK ermöglicht es dir damit, alle Arten von Cookies und Scripts zu blockieren. Eine Ablehnung von Scripts und Cookies führt dazu, dass die Darstellung der Website nicht optimal ist und einzelne Funktionen nicht genutzt werden können (z. B. Anmeldung zu einer Veranstaltung).

    Unsere Website kann ohne Registrierung besucht werden. Beim Zugriff auf unsere Website werden folgende Daten vorübergehend in Server-Logfiles gespeichert, ohne dass diese Daten mit deiner Person verknüpft werden können:

    • IP-Adresse des Endgerätes
    • Betriebssystem (inkl. Sprache) deines Endgerätes
    • Verwendeter Browser (inkl. Sprache und Version)
    • Ungefährer Standort während des Abrufs
    • Name deines Providers
    • URLs der abgerufenen Seiten

    Die Bearbeitung dieser Daten erfolgt, um dir die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten sowie um unsere Angebote verbessern zu können, was unseren berechtigten Interessen entspricht. Ein personenbezogenes Profil wird nicht erstellt.

  • 4. Personendaten zur Erbringung der Dienstleistung

    Wenn du die Registrierungs- oder Kontaktformulare auf unserer Website verwendest, dich per
    E-Mail oder telefonisch über unsere Dienstleistungen, Veranstaltungen und sonstigen Angebote erkundigst, bearbeiten wir deine Kontaktdaten und andere relevante Personendaten. Wir bearbeiten diese Personendaten für die Zwecke der Erbringung unserer Dienstleistungen und der Information darüber. Das gilt auch für unsere Social-Media-Präsenz, wo wir mit interessierten Personen kommunizieren. Es gelten dort jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärungen und sonstigen Bestimmungen der einzelnen Betreiber solcher Plattformen.

    Zur Beantwortung deiner Anfragen benötigen wir in der Regel:

    • Vorname, Name
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse
    • Anliegen (Frage, Nachricht)

    Für den Abschluss und die Abwicklung von Dienstleistungen mit Kostenfolge (z. B. Besuch eines Seminars) benötigen wir zudem:

    • Wohnadresse
    • Je nach Veranstaltung: Detail-Angaben zu deinem Hund
    • Angabe darüber, welchem Verein bzw. welcher Hundeschule du angehörst, da Mitglieder-HS/-Vereine des KVAK teilweise von ermässigten Teilnahmegebühren profitieren.

    Deine Zahlungen des Kursgeldes bzw. der Veranstaltungsteilnahmen wickeln wir über unsere Bank (Aargauische Kantonalbank) sowie über den Onlinezahlungsdienstleister PayPal ab, von welchen wir lediglich Transaktionsdaten wie den Betrag der Transaktion, Zahlungsdatum und eine Zahlungsbestätigung erhalten. Informationen zur Datensicherheit der entsprechenden Finanzdienstleister findest du in den Datenschutzbestimmungen bei akb.ch/rechtliche-hinweise/datenschutz/datenschutzerklaerung sowie unter paypal.com/ch/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_CH.

  • 5. Formulare

    Wir bearbeiten Kontakt- und Transaktionsdaten, um einen Vertrag mit dir abzuschliessen und zu erfüllen oder mit dir über unsere Aktivitäten als Kantonalverband der Aargauer Kynologen zu kommunizieren. Basierend auf unserem berechtigten Interesse, über neue Entwicklungen, Angebote und Aktivitäten zu informieren, stellen wir dir bei Interesse digitale Informationen zu (z. B. Newsletter). Du hast jederzeit die Möglichkeit, auf den Erhalt dieser Informationen zu verzichten.

    Wir verwenden auf unserer Website verschiedene Formulare, welche du ausfüllen und an uns senden kannst. Je nach Art der Veranstaltung benötigen wir unterschiedliche Daten von dir, wobei es zwingend erforderliche (mit einem * gekennzeichnet) und freiwillige Angaben gibt (nicht markiert). Die Pflichtangaben sind erforderlich, um dir die gewünschten Informationen auf dem von dir gewünschten Kommunikationskanal zustellen zu können, respektive um deine Teilnahme an unseren Veranstaltungen sicherstellen bzw. planen zu können.

    Sämtliche Angaben in unseren Formularen werden in verschlüsselter Form übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben. Um Formularspam (z. B. Ausfüllen durch automatisierte Scripts) vorzubeugen und um dich zu schützen, sind alle Formulare auf der KVAK-Website mehrfach gesichert.

  • 5.1 Newsletter

    Wenn du unseren Newsletter abonnieren möchtest, sind folgende Angaben zwingend notwendig:

    • Name
    • E-Mail-Adresse

    In der Fusszeile jedes Newsletters findest du einen Link, durch den du dich von der Empfängerliste abmelden kannst.

    Unsere Newsletter versenden wir über unsere eigene Webplattform. Deine personenbezogenen Daten werden auf unserem eigenen Server gespeichert und nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Hier findest du das Formular zur Anmeldung für unseren Newsletter: kvak.ch

  • 5.2 Gönner/-in werden

    Wenn du Gönner/-in des KVAK werden möchtest, benötigen wir zwingend folgende Angaben:

    • Gönnerbeitrag (30 Fr., 50 Fr. oder ein Betrag deiner Wahl)
    • Vorname, Name
    • Wohn- bzw. Firmenadresse
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    • Firma, Organisation
    • Nachricht, Kommentar

    Die Gönnerschaft und der Gönnerbetrag beziehen sich immer aufs aktuelle Kalenderjahr. Die weiteren Bestimmungen in unseren Statuten bilden einen integrierenden Bestandteil dieser Anmeldung. Unsere Statuten findest du unter kvak.ch/Downloads/kvak_statuten_2014.pdf.
    Hier findest du das Anmeldeformular für eine Gönnermitgliedschaft beim KVAK kvak.ch/goennerschaft.

  • 5.3 Kontaktformular

    Wenn du unser Kontaktformular (kvak.ch/kontakt) nutzen möchtest, sind folgende Angaben zwingend erforderlich:

    • Vorname, Name
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse
    • Frage oder Nachricht

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    • Strasse, Nr.
    • Betreff
    • Datei-Upload

    Unser Kontaktformular findest du unter kvak.ch/kontakt.

  • 5.4 Subventionsantrag

    Wenn du im Namen eines dem KVAK angeschlossenen Vereins Subventionen für Veranstaltungen beantragen möchtest, sind folgende Angaben für die Bearbeitung notwendig:

    Angaben zum Kurs

    • Kursart
    • Durchführender Verein
    • Datum des Kurses (von / bis)
    • Anzahl Teilnehmende
    • Anzahl Lektionen Theorie bzw. Praxis

    Angaben zu den Teilnehmenden

    • Dauer der Lektionen
    • Kosten (Kursgeld) pro Person
    • Inhalt des Kurses

    Angaben zur Leitung

    • Hauptleiter/-in Vorname, Name
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse

    Details zum Antrag

    • Name Antragsteller/-in
    • E-Mail-Adresse oder Telefon-/Mobilenummer für Rückfragen
    • PLZ, Ort
    • Datum des Antrags
    • Bestätigung, dass der Antrag wahrheitsgetreu ausgefüllt wurde

    Anhänge

    • Adressliste der Kursteilnehmenden

    Bankverbindung

    • IBAN/Konto-Nummer
    • Inhaber/-in Konto
    • Name der Bank

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    Angaben zu den Teilnehmenden

    • Bemerkungen (z. B. Organisationsform, Besonderheiten, …)

    Co-Leitung

    • Vorname, Name
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse

    Abgabetermin der Subventionsanträge ist der 1. Oktober des jeweiligen Jahres. Die Höhe der Beiträge wird durch den KVAK festgelegt. Die Beiträge werden anhand der Eingaben aller Vereine jährlich neu berechnet. Falsche oder unvollständige Angaben führen zur Ablehnung des Antrages.

  • 5.5 Veranstaltungsanmeldung Brevet/Halteberechtigung

    Wenn du dich über unseren Kalender für eine Brevetprüfung bzw. für die Prüfung zum Erlangen einer Halteberechtigung anmeldest, sind folgende Angaben zwingend erforderlich:

    Angaben zur Person

    • Vorname, Name
    • Adresse (Strasse, Nr.)
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse

    Angaben zum Hund

    • Hundename
    • Rasse
    • Geschlecht
    • Alter, Wurfdatum
    • Verein, Hundeschule
    • Chipnummer
    • Verfügung Veterinärdienst
    • Anmeldung für Brevet oder Halteberechtigung

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    • Begleitrichter
    • AB-Nummer Begleitrichter
    • Bemerkungen

    Mit der Anmeldung zu einem Kurs, einem Seminar oder einem Workshop des KVAK erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Vorname und Name als Teilnehmer/in öffentlich einsehbar ist und auf Teilnehmerlisten aufgeführt wird.

  • 5.6 Veranstaltungsanmeldung Kurse/Seminare des KVAK

    Wenn du dich über unseren Kalender für einen Kurs, ein Seminar oder einen Workshop des KVAK anmeldest, sind folgende Angaben zwingend erforderlich:

    Angaben zur Teilnahme (variiert je nach Veranstaltung)

    • Teilnahme mit Hund (aktive Teilnahme)
    • Teilnahme ohne Hund (passive Teilnahme)
    • Teilnahme als KVAK-/SKG-Mitglied
    • Teilnahme als Nicht-Mitglied

    Angaben zur Person

    • Vorname, Name
    • Adresse (Strasse, Nr.)
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse
    • Verein, Hundeschule

    Folgende Angaben sind freiwillig (variiert je nach Veranstaltung):

    • Angabe darüber, ob vegetarische Verpflegung gewünscht wird
    • Bemerkungen

    Je nach Art und Ausrichtung der Veranstaltung (z. B. praxisorientiert oder ausschliesslich theoretisch) können zusätzliche oder weniger Angaben für eine Teilnahme erforderlich sein.

    Mit der Anmeldung zu einem Kurs, einem Seminar oder einem Workshop des KVAK erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Vorname und Name als Teilnehmer/in öffentlich einsehbar ist und auf Teilnehmerlisten aufgeführt wird.

  • 5.7 Anmeldung SKG-/KVAK-Gruppenleiterkurs

    Für die Anmeldung zum SKG-/KVAK-Gruppenleiterkurs sind folgende Informationen zwingend notwendig:

    Gewünschter Lehrgang

    • Gesamtlehrgang SKG Gruppenleiter
    • Gesamtlehrgang KVAK Gruppenleiter
    • Angabe zur Mitgliedschaft: «Mitglieder KVAK- und SKG-Regionen» oder «Mitglieder SKG»

    Angaben zur Person

    • Vorname, Name
    • Adresse (Strasse, Nr.)
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse
    • Geburtsdatum

    Weitere Details

    • Anmeldung für
      • Gesamtlehrgang SKG-Gruppenleiter/-in
      • Gesamtlehrgang KVAK-Gruppenleiter/-in
      • Theorieprüfung SKG-/KVAK-Gruppenleiter/-in
      • Praxisprüfung SKG-Gruppenleiter/-in
      • 6 Theorie-Seminare & 1. Hilfe Hund Praxis (exkl. Prüfung)
    • Bestätigung

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    • Angabe Verein/Organisation
    • Präsident (Vorname, Name, E-Mail-Adresse)
    • Angabe darüber, ob vegetarische Verpflegung gewünscht wird

    Mit der Anmeldung zu einem Kurs, einem Seminar oder einem Workshop des KVAK erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Vorname und Name als Teilnehmer/in öffentlich einsehbar ist und auf Teilnehmerlisten aufgeführt wird. Wir geben den Teilnehmern/innen ausserdem eine Teilnehmerliste mit Kontaktinformationen zur Koordination von Gruppenarbeiten usw. ab.

  • 6. Benutzerkonten, Extranet

    Für Experten/-innen, welche Brevetprüfungen abnehmen und/oder Halteberechtigungen erteilen, für dem KVAK angeschlossene Vereine, den Vorstand sowie für Listenhund-Instruktoren/-innen stellt der KVAK diverse Medien (Statuten, Reglemente, Kursunterlagen etc.) im eigenen Extranet zur Verfügung.

    Um unser Extranet zu nutzen, ist ein Benutzerkonto auf unserer Website erforderlich. Zur Registrierung sind folgende Angaben zwingend notwendig:

    • Name
    • Benutzername
    • Passwort

    Diese Angaben werden in verschlüsselter Form gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

  • 7. Cookies

    Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, um Anhaltspunkte zur Verbesserung unserer Dienstleistungen zu erhalten und um dir die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Beim Besuch unserer Website wirst du aufgefordert, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Website mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone o. ä.) gespeichert werden. Cookies richten auf deinem Endgerät keinen Schaden an, sie können keine Programme ausführen oder Viren enthalten.

    Die meisten von uns gesetzten Cookies sind Session-Cookies. Diese werden gelöscht, wenn du den Browser schliesst oder die Transaktion mit unserer Website (z. B. Ausfüllen eines Formulars) beendest. Andere Cookies bleiben über den Nutzungsvorgang hinaus gespeichert und ermöglichen es uns, deine Präferenzen beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (z. B. für eine vereinfachte Anmeldung).

    In der Regel sind Browser so konfiguriert, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn du dies nicht wünschst, kannst du deinen Browser so einstellen, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du in jedem einzelnen Fall darüber entscheiden kannst, ob du dies zulassen möchtest oder nicht.  Überdies kannst du das automatische Löschen von Cookies, Formulardaten und temporären Dateien beim Beenden des Browsers aktivieren und zuvor gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Weitere Informationen dazu findest du im Hilfe-Menü deines Browsers.

  • 8. Hosting

    Der Hosting-Betrieb unseres Vertrauens befindet sich im Kanton Zug. Die Datensicherheit weist für diesen langjährigen Vertragspartner einen hohen Stellenwert auf. Sämtliche Daten werden in einem Rechenzentrum in der Schweiz gespeichert.

  • 9. Nutzung von Google Maps

    Wir setzen zur Darstellung unserer Standorte sowie zur Anzeige der Kursorte, was unseren berechtigten Interessen entspricht, Google Maps ein, einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn du dich in der Schweiz oder im Europäischen Wirtschaftsraum aufhältst, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland («Google»).

    Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über deine Benutzung unserer Website (einschliesslich deiner IP-Adresse) an einen Server von Google in Irland und möglicherweise in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Google speichert diese Daten als Nutzungsprofile für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste, Werbung sowie der Marktforschung. Wenn du gleichzeitig bei Google angemeldet bist, während du unsere Website besuchst, werden deine Daten direkt deinem Google-Konto zugeordnet. Wenn du dies verhindern möchtest, musst du dich aus deinem Google-Konto ausloggen. Du kannst die Nutzung von Google Maps durch Deaktivierung von JavaScripts in deinen Browsereinstellungen unterbinden. Dies führt zu Funktionseinschränkungen bei der Nutzung unserer Website.

    Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung von Google Maps findest du unter google.com/intl/de_de/help/terms_maps und policies.google.com/privacy.

  • 10. Nutzung von Google reCAPTCHA

    Wir verwenden auf unserer Website die reCAPTCHA-Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn du dich in der Schweiz oder im Europäischen Wirtschaftsraum aufhältst, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland («Google»).

    Mittels der reCAPTCHA-Funktion wird geprüft, ob die Dateneingabe auf unserer Website (z. B. in einem Formular) durch einen Menschen oder durch einen Bot (automatisiertes Script) erfolgt. Hierzu wird das Verhalten des Website-Besuchers anhand verschiedener Kriterien analysiert.
    reCAPTCHA wertet Informationen wie IP-Adresse, Verweildauer, getätigte Mausbewegungen, Dauer und Art der Eingaben in Formularfelder etc. aus. Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

    Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google findest du unter policies.google.com/privacy.

  • 11. Nutzung von Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse deiner Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

    Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen verwenden, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Du kannst das Setzen von Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der durch Google erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  • 12. Weitergabe an Dritte

    Wir behandeln deine Personendaten vertraulich und geben sie nur weiter, wenn du dem zugestimmt hast, wir rechtlich dazu verpflichtet sind, oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

    Darüber hinaus geben wir deine Personendaten weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Website oder zur Erbringung der von dir angeforderten Dienstleistungen (auch ausserhalb der Website) erforderlich oder zweckmässig ist.

    Folgende Dienstleistende haben unter Umständen Zugriff auf (einen Teil deiner) Personendaten:

    • Mitarbeitende des KVAK (Sekretariat, Verantwortliche für Subventionsanträge, etc.)
    • Leitung von Kursen/Seminaren
    • Prüfungsrichter/-innen bei Brevetprüfungen, Halteberechtigung
    • Leitung von Veranstaltungen der SKG-/KVAK-Gruppenleiter-Ausbildung
    • Website-Support, Hosting-Betrieb, etc.
    • Aargus Treuhand

    Wir halten die rechtlichen Vorschriften zur Weitergabe von Personendaten an Dritte selbstverständlich ein. Sofern wir Auftragsbearbeitende einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Massnahmen, um für den Schutz deiner Personendaten gemäss den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

  • 13. Speicherdauer

    Wir speichern deine Personendaten nur für den Zeitraum, der in Gesetzen und Vorschriften, welchen wir unterstehen, vorgesehen oder der für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist ab, werden deine Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

  • 14. Datensicherheit

    Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um deine Personendaten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und den Schutz deiner Rechte und die Einhaltung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu gewährleisten.

    Die ergriffenen Massnahmen gewährleisten die Vertraulichkeit und Integrität deiner Daten. Sie stellen die Verfügbarkeit und Belastbarkeit unserer Systeme bei der Bearbeitung deiner Daten auf Dauer sicher. Sie sollen ausserdem die rasche Wiederherstellung der Verfügbarkeit deiner Daten nach einem physischen oder technischen Zwischenfall sicherstellen.

    Zu unseren Sicherheitsmassnahmen gehört beispielsweise die Verschlüsselung deiner Daten. Bei der Übertragung deiner Daten an uns wird eine Verschlüsselung durch Transport Layer Security (TLS) / SSL vorgenommen. Alle Informationen, die du online eingibst, werden über eine Ende-zu-Ende verschlüsselte Verbindung übermittelt. Dadurch können diese Informationen nicht von unbefugten Dritten eingesehen werden.

    Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistenden sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wird diesen der Zugriff auf die Personendaten nur soweit notwendig gewährt.

  • 15. Deine Rechte

    Auskunftsrecht
    Du hast das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche Personendaten wir von dir bearbeiten.

    Recht auf Berichtigung
    Du hast das Recht zu verlangen, dass deine unrichtigen und gegebenenfalls unvollständigen Personendaten in unseren Systemen korrigiert bzw. ergänzt werden.

    Recht auf Löschung
    Du hast das Recht zu verlangen, dass deine Personendaten gelöscht werden, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Falls wir dazu verpflichtet sind, deine Personendaten aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten zu behalten, können wir in diesen Fällen deine Personendaten erst nach Ablauf der vorgeschriebenen Fristen löschen.

    Recht auf Einschränkung der Bearbeitung
    Du hast das Recht, von uns die Einschränkung der Bearbeitung deiner Personendaten zu verlangen.

    Recht auf Datenübertragbarkeit
    Du hast das Recht, deine Personendaten, die wir aufgrund deiner Einwilligung oder zur Erfüllung unserer Dienstleistungen bearbeiten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, beziehungsweise die Übermittlung dieser Daten an Dritte zu verlangen. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an eine andere verantwortliche Person verlangst, erfolgt dies nur, soweit technisch machbar.

    Widerspruchsrecht
    Du hast das Recht, der Bearbeitung deiner Personendaten jederzeit gemäss den gesetzlichen Vorgaben zu widersprechen.

    Widerruf der Einwilligung
    Du hast das Recht, deine Einwilligung zur Bearbeitung deiner Personendaten, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, jederzeit zu widerrufen.

    Beschwerderecht
    Wenn du glaubst, dass die Bearbeitung deiner Personendaten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren (databreach.edoeb.admin.ch/report).

    Für Fragen im Zusammenhang und für Informationen bezüglich deiner Rechte sowie für deren Geltendmachung kannst du dich jederzeit an uns wenden.

  • 16. Änderungen der Datenschutzerklärung

    Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ergänzen oder zu ändern. Alle Änderungen und Ergänzungen liegen im alleinigen Ermessen des KVAK. Es gilt jeweils die auf unserer Website veröffentliche Fassung.

    Version: 1.3, 30.09.2023

  • 1. Kontakt

    Kantonalverband Aargauer Kynologen KVAK
    Sekretariat
    Römerweg 8
    5503 Schafisheim

    Telefon: +41 (0)62 773 80 39
    Mail: sekretariat@kvak.ch
    Web: kvak.ch

  • 2. Personendaten

    Personendaten sind Informationen, welche die Identifizierung einer natürlichen Person möglich machen. Dazu gehören zum Beispiel Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse deines Endgerätes. Anonyme Daten liegen dann vor, wenn keinerlei Bezug zu deiner Person hergestellt werden kann.

    Nachfolgend beschreiben wir, wie wir Personendaten erheben und bearbeiten, wenn du diese Website besuchst, unsere Applikationen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nimmst. Unter Bearbeitung wird jeglicher Umgang mit Daten verstanden, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren. Dazu zählen das Lesen, Beschaffen, Bekanntgeben, Verwenden, Speichern, die Weitergabe oder das Verändern sowie das Löschen von Daten (Art. 5 lit. D und e DSG).

    Die Eingabe personenbezogener Daten (beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder Anschrift) auf unserer Website erfolgt auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir bearbeiten personenbezogene Daten für die Dauer, die für den jeweiligen Zweck erforderlich ist. Bei längerfristigen Aufbewahrungspflichten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, welchen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung ein bzw. speichern wir die Daten, sofern technisch möglich, in verschlüsselter Form.

  • 3. Besuch unserer Website

    Beim Besuch unserer Website wird ein Hinweis auf die Verwendung von Cookies angezeigt. Es werden erst nach deiner Bestätigung durch Klick auf den Button «Akzeptieren» Cookies gesetzt bzw. Scripts ausgeführt.

    Der KVAK ermöglicht es dir damit, alle Arten von Cookies und Scripts zu blockieren. Eine Ablehnung von Scripts und Cookies führt dazu, dass die Darstellung der Website nicht optimal ist und einzelne Funktionen nicht genutzt werden können (z. B. Anmeldung zu einer Veranstaltung).

    Unsere Website kann ohne Registrierung besucht werden. Beim Zugriff auf unsere Website werden folgende Daten vorübergehend in Server-Logfiles gespeichert, ohne dass diese Daten mit deiner Person verknüpft werden können:

    • IP-Adresse des Endgerätes
    • Betriebssystem (inkl. Sprache) deines Endgerätes
    • Verwendeter Browser (inkl. Sprache und Version)
    • Ungefährer Standort während des Abrufs
    • Name deines Providers
    • URLs der abgerufenen Seiten

    Die Bearbeitung dieser Daten erfolgt, um dir die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten sowie um unsere Angebote verbessern zu können, was unseren berechtigten Interessen entspricht. Ein personenbezogenes Profil wird nicht erstellt.

  • 4. Personendaten zur Erbringung der Dienstleistung

    Wenn du die Registrierungs- oder Kontaktformulare auf unserer Website verwendest, dich per
    E-Mail oder telefonisch über unsere Dienstleistungen, Veranstaltungen und sonstigen Angebote erkundigst, bearbeiten wir deine Kontaktdaten und andere relevante Personendaten. Wir bearbeiten diese Personendaten für die Zwecke der Erbringung unserer Dienstleistungen und der Information darüber. Das gilt auch für unsere Social-Media-Präsenz, wo wir mit interessierten Personen kommunizieren. Es gelten dort jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärungen und sonstigen Bestimmungen der einzelnen Betreiber solcher Plattformen.

    Zur Beantwortung deiner Anfragen benötigen wir in der Regel:

    • Vorname, Name
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse
    • Anliegen (Frage, Nachricht)

    Für den Abschluss und die Abwicklung von Dienstleistungen mit Kostenfolge (z. B. Besuch eines Seminars) benötigen wir zudem:

    • Wohnadresse
    • Je nach Veranstaltung: Detail-Angaben zu deinem Hund
    • Angabe darüber, welchem Verein bzw. welcher Hundeschule du angehörst, da Mitglieder-HS/-Vereine des KVAK teilweise von ermässigten Teilnahmegebühren profitieren.

    Deine Zahlungen des Kursgeldes bzw. der Veranstaltungsteilnahmen wickeln wir über unsere Bank (Aargauische Kantonalbank) sowie über den Onlinezahlungsdienstleister PayPal ab, von welchen wir lediglich Transaktionsdaten wie den Betrag der Transaktion, Zahlungsdatum und eine Zahlungsbestätigung erhalten. Informationen zur Datensicherheit der entsprechenden Finanzdienstleister findest du in den Datenschutzbestimmungen bei akb.ch/rechtliche-hinweise/datenschutz/datenschutzerklaerung sowie unter paypal.com/ch/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_CH.

  • 5. Formulare

    Wir bearbeiten Kontakt- und Transaktionsdaten, um einen Vertrag mit dir abzuschliessen und zu erfüllen oder mit dir über unsere Aktivitäten als Kantonalverband der Aargauer Kynologen zu kommunizieren. Basierend auf unserem berechtigten Interesse, über neue Entwicklungen, Angebote und Aktivitäten zu informieren, stellen wir dir bei Interesse digitale Informationen zu (z. B. Newsletter). Du hast jederzeit die Möglichkeit, auf den Erhalt dieser Informationen zu verzichten.

    Wir verwenden auf unserer Website verschiedene Formulare, welche du ausfüllen und an uns senden kannst. Je nach Art der Veranstaltung benötigen wir unterschiedliche Daten von dir, wobei es zwingend erforderliche (mit einem * gekennzeichnet) und freiwillige Angaben gibt (nicht markiert). Die Pflichtangaben sind erforderlich, um dir die gewünschten Informationen auf dem von dir gewünschten Kommunikationskanal zustellen zu können, respektive um deine Teilnahme an unseren Veranstaltungen sicherstellen bzw. planen zu können.

    Sämtliche Angaben in unseren Formularen werden in verschlüsselter Form übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben. Um Formularspam (z. B. Ausfüllen durch automatisierte Scripts) vorzubeugen und um dich zu schützen, sind alle Formulare auf der KVAK-Website mehrfach gesichert.

  • 5.1 Newsletter

    Wenn du unseren Newsletter abonnieren möchtest, sind folgende Angaben zwingend notwendig:

    • Name
    • E-Mail-Adresse

    In der Fusszeile jedes Newsletters findest du einen Link, durch den du dich von der Empfängerliste abmelden kannst.

    Unsere Newsletter versenden wir über unsere eigene Webplattform. Deine personenbezogenen Daten werden auf unserem eigenen Server gespeichert und nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Hier findest du das Formular zur Anmeldung für unseren Newsletter: kvak.ch

  • 5.2 Gönner/-in werden

    Wenn du Gönner/-in des KVAK werden möchtest, benötigen wir zwingend folgende Angaben:

    • Gönnerbeitrag (30 Fr., 50 Fr. oder ein Betrag deiner Wahl)
    • Vorname, Name
    • Wohn- bzw. Firmenadresse
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    • Firma, Organisation
    • Nachricht, Kommentar

    Die Gönnerschaft und der Gönnerbetrag beziehen sich immer aufs aktuelle Kalenderjahr. Die weiteren Bestimmungen in unseren Statuten bilden einen integrierenden Bestandteil dieser Anmeldung. Unsere Statuten findest du unter kvak.ch/Downloads/kvak_statuten_2014.pdf.
    Hier findest du das Anmeldeformular für eine Gönnermitgliedschaft beim KVAK kvak.ch/goennerschaft.

  • 5.3 Kontaktformular

    Wenn du unser Kontaktformular (kvak.ch/kontakt) nutzen möchtest, sind folgende Angaben zwingend erforderlich:

    • Vorname, Name
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse
    • Frage oder Nachricht

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    • Strasse, Nr.
    • Betreff
    • Datei-Upload

    Unser Kontaktformular findest du unter kvak.ch/kontakt.

  • 5.4 Subventionsantrag

    Wenn du im Namen eines dem KVAK angeschlossenen Vereins Subventionen für Veranstaltungen beantragen möchtest, sind folgende Angaben für die Bearbeitung notwendig:

    Angaben zum Kurs

    • Kursart
    • Durchführender Verein
    • Datum des Kurses (von / bis)
    • Anzahl Teilnehmende
    • Anzahl Lektionen Theorie bzw. Praxis

    Angaben zu den Teilnehmenden

    • Dauer der Lektionen
    • Kosten (Kursgeld) pro Person
    • Inhalt des Kurses

    Angaben zur Leitung

    • Hauptleiter/-in Vorname, Name
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse

    Details zum Antrag

    • Name Antragsteller/-in
    • E-Mail-Adresse oder Telefon-/Mobilenummer für Rückfragen
    • PLZ, Ort
    • Datum des Antrags
    • Bestätigung, dass der Antrag wahrheitsgetreu ausgefüllt wurde

    Anhänge

    • Adressliste der Kursteilnehmenden

    Bankverbindung

    • IBAN/Konto-Nummer
    • Inhaber/-in Konto
    • Name der Bank

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    Angaben zu den Teilnehmenden

    • Bemerkungen (z. B. Organisationsform, Besonderheiten, …)

    Co-Leitung

    • Vorname, Name
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse

    Abgabetermin der Subventionsanträge ist der 1. Oktober des jeweiligen Jahres. Die Höhe der Beiträge wird durch den KVAK festgelegt. Die Beiträge werden anhand der Eingaben aller Vereine jährlich neu berechnet. Falsche oder unvollständige Angaben führen zur Ablehnung des Antrages.

  • 5.5 Veranstaltungsanmeldung Brevet/Halteberechtigung

    Wenn du dich über unseren Kalender für eine Brevetprüfung bzw. für die Prüfung zum Erlangen einer Halteberechtigung anmeldest, sind folgende Angaben zwingend erforderlich:

    Angaben zur Person

    • Vorname, Name
    • Adresse (Strasse, Nr.)
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse

    Angaben zum Hund

    • Hundename
    • Rasse
    • Geschlecht
    • Alter, Wurfdatum
    • Verein, Hundeschule
    • Chipnummer
    • Verfügung Veterinärdienst
    • Anmeldung für Brevet oder Halteberechtigung

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    • Begleitrichter
    • AB-Nummer Begleitrichter
    • Bemerkungen

    Mit der Anmeldung zu einem Kurs, einem Seminar oder einem Workshop des KVAK erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Vorname und Name als Teilnehmer/in öffentlich einsehbar ist und auf Teilnehmerlisten aufgeführt wird.

  • 5.6 Veranstaltungsanmeldung Kurse/Seminare des KVAK

    Wenn du dich über unseren Kalender für einen Kurs, ein Seminar oder einen Workshop des KVAK anmeldest, sind folgende Angaben zwingend erforderlich:

    Angaben zur Teilnahme (variiert je nach Veranstaltung)

    • Teilnahme mit Hund (aktive Teilnahme)
    • Teilnahme ohne Hund (passive Teilnahme)
    • Teilnahme als KVAK-/SKG-Mitglied
    • Teilnahme als Nicht-Mitglied

    Angaben zur Person

    • Vorname, Name
    • Adresse (Strasse, Nr.)
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse
    • Verein, Hundeschule

    Folgende Angaben sind freiwillig (variiert je nach Veranstaltung):

    • Angabe darüber, ob vegetarische Verpflegung gewünscht wird
    • Bemerkungen

    Je nach Art und Ausrichtung der Veranstaltung (z. B. praxisorientiert oder ausschliesslich theoretisch) können zusätzliche oder weniger Angaben für eine Teilnahme erforderlich sein.

    Mit der Anmeldung zu einem Kurs, einem Seminar oder einem Workshop des KVAK erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Vorname und Name als Teilnehmer/in öffentlich einsehbar ist und auf Teilnehmerlisten aufgeführt wird.

  • 5.7 Anmeldung SKG-/KVAK-Gruppenleiterkurs

    Für die Anmeldung zum SKG-/KVAK-Gruppenleiterkurs sind folgende Informationen zwingend notwendig:

    Gewünschter Lehrgang

    • Gesamtlehrgang SKG Gruppenleiter
    • Gesamtlehrgang KVAK Gruppenleiter
    • Angabe zur Mitgliedschaft: «Mitglieder KVAK- und SKG-Regionen» oder «Mitglieder SKG»

    Angaben zur Person

    • Vorname, Name
    • Adresse (Strasse, Nr.)
    • PLZ, Ort
    • Telefon- oder Mobilenummer
    • E-Mail-Adresse
    • Geburtsdatum

    Weitere Details

    • Anmeldung für
      • Gesamtlehrgang SKG-Gruppenleiter/-in
      • Gesamtlehrgang KVAK-Gruppenleiter/-in
      • Theorieprüfung SKG-/KVAK-Gruppenleiter/-in
      • Praxisprüfung SKG-Gruppenleiter/-in
      • 6 Theorie-Seminare & 1. Hilfe Hund Praxis (exkl. Prüfung)
    • Bestätigung

    Folgende Angaben sind freiwillig:

    • Angabe Verein/Organisation
    • Präsident (Vorname, Name, E-Mail-Adresse)
    • Angabe darüber, ob vegetarische Verpflegung gewünscht wird

    Mit der Anmeldung zu einem Kurs, einem Seminar oder einem Workshop des KVAK erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Vorname und Name als Teilnehmer/in öffentlich einsehbar ist und auf Teilnehmerlisten aufgeführt wird.

  • 6. Benutzerkonten, Extranet

    Für Experten/-innen, welche Brevetprüfungen abnehmen und/oder Halteberechtigungen erteilen, für dem KVAK angeschlossene Vereine, den Vorstand sowie für Listenhund-Instruktoren/-innen stellt der KVAK diverse Medien (Statuten, Reglemente, Kursunterlagen etc.) im eigenen Extranet zur Verfügung.

    Um unser Extranet zu nutzen, ist ein Benutzerkonto auf unserer Website erforderlich. Zur Registrierung sind folgende Angaben zwingend notwendig:

    • Name
    • Benutzername
    • Passwort

    Diese Angaben werden in verschlüsselter Form gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

  • 7. Cookies

    Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, um Anhaltspunkte zur Verbesserung unserer Dienstleistungen zu erhalten und um dir die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Beim Besuch unserer Website wirst du aufgefordert, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Website mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone o. ä.) gespeichert werden. Cookies richten auf deinem Endgerät keinen Schaden an, sie können keine Programme ausführen oder Viren enthalten.

    Die meisten von uns gesetzten Cookies sind Session-Cookies. Diese werden gelöscht, wenn du den Browser schliesst oder die Transaktion mit unserer Website (z. B. Ausfüllen eines Formulars) beendest. Andere Cookies bleiben über den Nutzungsvorgang hinaus gespeichert und ermöglichen es uns, deine Präferenzen beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (z. B. für eine vereinfachte Anmeldung).

    In der Regel sind Browser so konfiguriert, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn du dies nicht wünschst, kannst du deinen Browser so einstellen, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du in jedem einzelnen Fall darüber entscheiden kannst, ob du dies zulassen möchtest oder nicht.  Überdies kannst du das automatische Löschen von Cookies, Formulardaten und temporären Dateien beim Beenden des Browsers aktivieren und zuvor gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Weitere Informationen dazu findest du im Hilfe-Menü deines Browsers.

  • 8. Hosting

    Der Hosting-Betrieb unseres Vertrauens befindet sich im Kanton Zug. Die Datensicherheit weist für diesen langjährigen Vertragspartner einen hohen Stellenwert auf. Sämtliche Daten werden in einem Rechenzentrum in der Schweiz gespeichert.

  • 9. Nutzung von Google Maps

    Wir setzen zur Darstellung unserer Standorte sowie zur Anzeige der Kursorte, was unseren berechtigten Interessen entspricht, Google Maps ein, einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn du dich in der Schweiz oder im Europäischen Wirtschaftsraum aufhältst, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland («Google»).

    Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über deine Benutzung unserer Website (einschliesslich deiner IP-Adresse) an einen Server von Google in Irland und möglicherweise in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Google speichert diese Daten als Nutzungsprofile für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste, Werbung sowie der Marktforschung. Wenn du gleichzeitig bei Google angemeldet bist, während du unsere Website besuchst, werden deine Daten direkt deinem Google-Konto zugeordnet. Wenn du dies verhindern möchtest, musst du dich aus deinem Google-Konto ausloggen. Du kannst die Nutzung von Google Maps durch Deaktivierung von JavaScripts in deinen Browsereinstellungen unterbinden. Dies führt zu Funktionseinschränkungen bei der Nutzung unserer Website.

    Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung von Google Maps findest du unter google.com/intl/de_de/help/terms_maps und policies.google.com/privacy.

  • 10. Nutzung von Google reCAPTCHA

    Wir verwenden auf unserer Website die reCAPTCHA-Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn du dich in der Schweiz oder im Europäischen Wirtschaftsraum aufhältst, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland («Google»).

    Mittels der reCAPTCHA-Funktion wird geprüft, ob die Dateneingabe auf unserer Website (z. B. in einem Formular) durch einen Menschen oder durch einen Bot (automatisiertes Script) erfolgt. Hierzu wird das Verhalten des Website-Besuchers anhand verschiedener Kriterien analysiert.
    reCAPTCHA wertet Informationen wie IP-Adresse, Verweildauer, getätigte Mausbewegungen, Dauer und Art der Eingaben in Formularfelder etc. aus. Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

    Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google findest du unter policies.google.com/privacy.

  • 11. Nutzung von Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse deiner Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

    Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen verwenden, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Du kannst das Setzen von Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der durch Google erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  • 12. Weitergabe an Dritte

    Wir behandeln deine Personendaten vertraulich und geben sie nur weiter, wenn du dem zugestimmt hast, wir rechtlich dazu verpflichtet sind, oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

    Darüber hinaus geben wir deine Personendaten weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Website oder zur Erbringung der von dir angeforderten Dienstleistungen (auch ausserhalb der Website) erforderlich oder zweckmässig ist.

    Folgende Dienstleistende haben unter Umständen Zugriff auf (einen Teil deiner) Personendaten:

    • Mitarbeitende des KVAK (Sekretariat, Verantwortliche für Subventionsanträge, etc.)
    • Leitung von Kursen/Seminaren
    • Prüfungsrichter/-innen bei Brevetprüfungen, Halteberechtigung
    • Leitung von Veranstaltungen der SKG-/KVAK-Gruppenleiter-Ausbildung
    • Dienstleistende (Website-Support, Hosting-Betrieb, etc.)

    Wir halten die rechtlichen Vorschriften zur Weitergabe von Personendaten an Dritte selbstverständlich ein. Sofern wir Auftragsbearbeitende einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Massnahmen, um für den Schutz deiner Personendaten gemäss den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

  • 13. Speicherdauer

    Wir speichern deine Personendaten nur für den Zeitraum, der in Gesetzen und Vorschriften, welchen wir unterstehen, vorgesehen oder der für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist ab, werden deine Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

  • 14. Datensicherheit

    Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um deine Personendaten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und den Schutz deiner Rechte und die Einhaltung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu gewährleisten.

    Die ergriffenen Massnahmen gewährleisten die Vertraulichkeit und Integrität deiner Daten. Sie stellen die Verfügbarkeit und Belastbarkeit unserer Systeme bei der Bearbeitung deiner Daten auf Dauer sicher. Sie sollen ausserdem die rasche Wiederherstellung der Verfügbarkeit deiner Daten nach einem physischen oder technischen Zwischenfall sicherstellen.

    Zu unseren Sicherheitsmassnahmen gehört beispielsweise die Verschlüsselung deiner Daten. Bei der Übertragung deiner Daten an uns wird eine Verschlüsselung durch Transport Layer Security (TLS) / SSL vorgenommen. Alle Informationen, die du online eingibst, werden über eine Ende-zu-Ende verschlüsselte Verbindung übermittelt. Dadurch können diese Informationen nicht von unbefugten Dritten eingesehen werden.

    Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistenden sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wird diesen der Zugriff auf die Personendaten nur soweit notwendig gewährt.

  • 15. Deine Rechte

    Auskunftsrecht
    Du hast das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche Personendaten wir von dir bearbeiten.

    Recht auf Berichtigung
    Du hast das Recht zu verlangen, dass deine unrichtigen und gegebenenfalls unvollständigen Personendaten in unseren Systemen korrigiert bzw. ergänzt werden.

    Recht auf Löschung
    Du hast das Recht zu verlangen, dass deine Personendaten gelöscht werden, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Falls wir dazu verpflichtet sind, deine Personendaten aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten zu behalten, können wir in diesen Fällen deine Personendaten erst nach Ablauf der vorgeschriebenen Fristen löschen.

    Recht auf Einschränkung der Bearbeitung
    Du hast das Recht, von uns die Einschränkung der Bearbeitung deiner Personendaten zu verlangen.

    Recht auf Datenübertragbarkeit
    Du hast das Recht, deine Personendaten, die wir aufgrund deiner Einwilligung oder zur Erfüllung unserer Dienstleistungen bearbeiten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, beziehungsweise die Übermittlung dieser Daten an Dritte zu verlangen. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an eine andere verantwortliche Person verlangst, erfolgt dies nur, soweit technisch machbar.

    Widerspruchsrecht
    Du hast das Recht, der Bearbeitung deiner Personendaten jederzeit gemäss den gesetzlichen Vorgaben zu widersprechen.

    Widerruf der Einwilligung
    Du hast das Recht, deine Einwilligung zur Bearbeitung deiner Personendaten, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, jederzeit zu widerrufen.

    Beschwerderecht
    Wenn du glaubst, dass die Bearbeitung deiner Personendaten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren (databreach.edoeb.admin.ch/report).

    Für Fragen im Zusammenhang und für Informationen bezüglich deiner Rechte sowie für deren Geltendmachung kannst du dich jederzeit an uns wenden.

  • 16. Änderungen der Datenschutzerklärung

    Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ergänzen oder zu ändern. Alle Änderungen und Ergänzungen liegen im alleinigen Ermessen des KVAK. Es gilt jeweils die auf unserer Website veröffentliche Fassung.

    Version: 1.3, 30.09.2023

Sponsoren