Ausbildung zum SKG-Gruppenleiter

Gesamtlehrgang SKG Gruppenleiter/in
Gesamtlehrgang KVAK Gruppenleiter/in

AUSBILDUNGSSTUFE BASIC

Die Ausbildungsstufe BASIC des KVAK umfasst die Grundlage für die praktische Ausbildungstätigkeit auf dem Hundeplatz in kleinen Gruppen. Sie stellt die Basis und die Zulassungsvoraussetzung für die darauf aufbauende Ausbildung ADVANCED, namentlich die Ausbildung zum Brevet-Instruktor AHB/NHB und zum Instruktor Halteberechtigung (HB- Instruktor) mit Anerkennung durch den Kanton Aargau dar.

DAS KURSPROGRAMM

In der Ausbildungsstufe BASIC gibt es zwei Gesamtlehrgänge:

SKG Gruppenleiter/in

Der Gesamtlehrgang SKG Gruppenleiter/in besteht aus einem Theorieteil mit sechs halbtägigen Theorie-Modulen, einem halbtägigen tiermedizinischen Erste-Hilfe-Kurs (inkl. Handling/Maulkorbtraining) und einem Praxisteil (vier Tage plus Prüfungsvorbereitungstag). Dieser Lehrgang vermittelt die Grundlage, Hunde und deren Führer in Kleingruppen auszubilden. Der Lehrgang wird mit einer Theorie- und einer Praxisprüfung abgeschlossen.

Weitere Informationen zum Inhalt und zu den Lernzielen: www.skg.ch/ausbildung-zum-gruppenleiter

KVAK Gruppenleiter/in

Der Gesamtlehrgang KVAK Gruppenleiter/in umfasst sämtliche Theorie- und Praxis-Module des Lehrgangs zum SKG Gruppenleiter, einschliesslich des Erste-Hilfe-Kurses, jedoch ohne Prüfungsvorbereitungstag sowie Theorie- und Praxisprüfung.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Organisator

Kantonalverband Aargauer Kynologen KVAK

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Zulassung nach Eingang der Anmeldungen. Mitglieder der angeschlossenen KVAK Vereine und Ortsgruppen werden bevorzugt berücksichtigt. Der KVAK behält sich das Recht vor, die Lehrgänge bei zu wenig Teilnehmern nicht durchzuführen.

Rechnungstellung

Nach Anmeldeschluss wird Ihnen die Kursbestätigung und die Rechnung zugestellt. Die Rechnung muss vor dem ersten Kurstag beglichen werden. Bitte Zahlungsbestätigung mitbringen.

Rückerstattung

Abmeldungen bis 10 Tage vor dem Kursdatum: Der KVAK behält 20% des Kursgeldes ein. Abmeldung bis 5 Tage vor dem Kursdatum: 50% des Kursgeldes. Für spätere Abmeldungen und bei Abbruch während dem laufenden Kurs erfolgt keine Rückerstattung.

Präsenzpflicht

Es gilt eine 100%-ige Präsenzpflicht.

Zulassung zu Gesamtlehrgang Gruppenleiter SKG

Die Zulassung zu Theorie- und Praxis-Ausbildung, Theorie- und Praxisprüfung Gruppenleiter SKG ist im Reglement Gruppenleiter SKG der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft festgehalten (www.skg.ch/ausbildung-zum-gruppenleiter). Zulassung zu den Praxis-Modulen: Nachweis des Besuchs sämtlicher Theorie-Module. Im Weiteren ist die Weiterbildungspflicht für Gruppenleiter SKG zu beachten.

Zulassung zu Gesamtlehrgang Gruppenleiter KVAK

Wie Gesamtlehrgang Gruppenleiter SKG (siehe oben).

PREISE

Werbung/Sponsoren

KVAK Banner HappyDogKVAK Banner TUY

kvak.ch © 2018
Auf Facebook folgen